Jul 31

Sichtestrich im Bad

Handwerk, Innenarchitektur

Sanfte Akzente im Bad

Es gab Zeiten, da leuchteten die Fliesen in allen Farben und reichten bis zur Decke. Wilde Muster und Bordüren hießen den Besucher willkommen.

Meist ist das Bad der Raum, der den Zeitgeist am deutlichsten unterstreicht und im Falle einer Renovierung dem Trend angepasst wird, ganz nach dem Motto: „Alles muss raus“.

Das jedoch, wird in diesem Bad nie eintreffen, ganz einfach, weil sich hier nichts rausreißen lässt. Sogar die freistehende Badewanne könnte einfach so weggetragen werden – hypothetisch, aber weitgefehlt – denn: Wir lieben dieses Bad!

Der alte Bauernschrank und das zum Waschtisch verarbeitete Eichenholz harmonieren in besonderer Weise mit dem minimalistisch gehaltenen Boden aus Sichtestrich, der sich in anderer Qualität aber gleicher Optik durch das ganze Bad zieht.

 

Selbst in der Dusche wird komplett auf Fliesen verzichtet und mit einem wasserabweisenden Estrichputz gearbeitet.

 

Schlicht gehaltener Waschtisch aus Eichenholz mit Wellnessfaktor.

 

Die Details zeigen, was echtes Handwerk bedeutet und kann. Der Übergang vom Betonboden zum Holzboden verläuft nahtlos.

Singhammer Bodensysteme




← Zurück zur Übersicht