Nov 7

Sustainable fabrics – Kvadrat produziert nachhaltige Stoffe

Material
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer ist Kvadrat?

Der 1968 gegründete dänische Textilhersteller Kvadrat ist verantwortlich für die Herstellung hochwertiger Polsterungen, Fensterverkleidungen, Teppiche und textilbezogener Produkte für Architekten, Designer und private Verbraucher.

Welche Umweltpolitik hat Kvadrat?

Obwohl der Hauptsitz in Ebeltoft, Dänemark, zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien besteht, ist die stärkste Nachhaltigkeitspolitik von Kvadrat eigentlich die Verwendung und Entsorgung von Stoffen.

Im Jahr 2017 gründete Kvadrat das nachhaltige Recyclingunternehmen Really, das Wolle und Baumwolle recycelt, um verschiedene Materialien herzustellen, darunter textile Akustikfilze und Vollplatten für die Design-, Möbel- und Bauindustrie.

Kvadrat spendet die Textilien, die sich nicht mehr in seiner Standardkollektion befinden, auch an gemeinnützige Institutionen oder kreative Projekte oder verkauft sie billig über den Online-Marktplatz Queen of Raw.

Rund 40 % der Wollprodukte von Kvadrat haben EU-Umweltzeichen – ein Zeichen für Produkte und Dienstleistungen, die hohen Umweltstandards entsprechen – und rund 52 % der in der EU verkauften Wolltextilien tragen das EU-Umweltzeichen.

Rund 90 % aller Kvadrat-Textilien sind ebenfalls Greenguard zertifiziert, und das Unternehmen verwendet nur Farbstoffe, die die Anforderungen des EU-Umweltzeichens erfüllen.

Der Textilhersteller hat kürzlich eine Reihe von umweltfreundlichen Outdoor-Polsterstoffen (Video) auf den Markt gebracht, die mit einer Ausrüstung ohne Fluorcarbon beschichtet sind – einer chemischen Ausrüstung, die giftige Nebenprodukte produziert.

Kvadrat bietet mit seinen umweltfreundlichen Stoffen eine echte Alternative!

Das unerwartete Material

Revive ist die Geschichte eines außergewöhnlichen Textils aus einem höchst unwahrscheinlichen Rohstoff: der alltäglichen, gewöhnlichen Kunststoff-Getränkeflasche.

Die Technologie, mit der PET-Kunststoff zu Polyestergarn verarbeitet wird, entwickelt sich schnell zur effizientesten und vielseitigsten Methode des Recyclings der gängigen Kunststoff-Einwegflasche. Da PET-Kunststoffe schwer zu reinigen sind, werden sie selten für denselben Zweck wiederverwendet, d.h. sie müssen eine neue Verwendung finden oder zur Deponierung bestimmt sein.

Von PET Flasche zu hochwertigem Garn verwandelt…

Polyestergarn ist eine vielversprechende neue Anwendung und wir freuen uns, es mit unserem innovativen Revive-Textil in Betrieb zu nehmen. Wir verwenden ein spezielles recyceltes Garn namens REPREVE, das 2009 entwickelt wurde und von der amerikanischen Firma Unifi produziert wird.

Der Herstellungsprozess des Garns ist unkompliziert; Post-Consumer-Kunststoffe werden zerkleinert, gemahlen, geschmolzen und zu Flocken geformt. In diesem Stadium wird eine flammhemmende Chemikalie hinzugefügt. Polyesterchips werden hergestellt, erhitzt und extrudiert und das Ergebnis ist ein 100% recyceltes Garn, das zum Färben und Weben bereit ist. Revive ist ein attraktiver, langlebiger und haptischer Möbelstoff – ein großartiges Flaggschiffprodukt für diese fortschrittliche Garnart.

Textilien aus recycelten Abfällen haben das Potenzial, einen echten Einfluss auf die globale Umwelt auszuüben: Denken Sie an die Verringerung der Deponierung, die erhaltene Energie, die sonst in die Produktion traditioneller Kunststoffe geflossen wäre, und die Ressourcen, die zur Herstellung natürlicher Materialien verwendet werden. Hier ist eine funktionelle und nützliche Alternative zu unseren Altkunststoffen.

 

Sie bekommen diese wunderbaren Stoffe, Teppiche und Textilien bei Schönauer Raumausstattung im werkhaus




← Zurück zur Übersicht